• Persönliche Beratung MO-Sa 10-14 Uhr 0234 / 9039017
  • Steaks- und Seafood für Gourmets
  • Abholung bei uns im Laden oder Kostenloser Versand ab 150€
  • Zahlung bequem per paypal, Überweisung oder bei Abholung in bar möglich
  • Persönliche Beratung MO-Sa 10-14 Uhr 0234 / 9039017
  • Steaks- und Seafood für Gourmets
  • Abholung bei uns im Laden oder Kostenloser Versand ab 150€
  • Zahlung bequem per paypal, Überweisung oder bei Abholung in bar möglich

Pulpo, ca 2 kg/St., TK

60,99 €
-18 %

50,29 €

(1 kg = 25,15 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Pulpo, ca 2 kg/St., TK

Der Pulpo oder auch Oktopus genannt zählt zu den Tintenfischen und kommt weltweit in den wärmeren Zonen der Ozeane vor, wo er in Felshöhlen, Korallenriffen oder auf Seegraswiesen lebt und nach Krebs- und Weichtieren jagt. Sein helles Fleisch ist außerordentlich zart und gilt als echte Delikatesse. Unser Pulpo stammt aus dem Nordostatlantik vor Marokko. Dort verwenden die Fischer Reusen, Fallen, Haken und Langleinen und schonen mit diesen traditionellen Fangmethoden die Ressourcen des Meeres.

Zubereitung von Pulpo

  1. Pulpo in kaltem Wasser waschen. Vom Körperbeutel die Haut und härtere Teile entfernen. Die Augen kreisförmig ausschneiden. Pulpo mit dem Kopf nach unten auf die Arbeitsfläche legen. Das Mundwerkzeug (liegt in der Mitte der Arme) herausdrücken und keilförmig herausschneiden. Pulpo mit kaltem Wasser abspülen und tropfnass in einen breiten Topf geben. Knoblauchzehe andrücken. Chili längs einschneiden, entkernen. Mit Knoblauch, Lorbeer und Öl zum Pulpo geben. Zugedeckt langsam bei mittlerer Hitze aufkochen. Hitze reduzieren. Pulpo in 1:30-1:40 Stunden weich kochen
  2. Pulpo im Sud 10-20 Minuten abkühlen lassen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen. Sud aufbewahren. Die Saugnäpfe evtl. mit den Händen abstreifen. Pulpo in Stücke schneiden. Entweder nur mit Olivenöl und etwas Salz zu Baguette servieren oder für die folgenden Rezepte verwenden.


Lateinische Bezeichnung: Octopus vulgaris

Herkunft: Aus einer Fischerei im Nordostatlantik (FAO 27.9), genauer Portugiesische Küste.

Fanggeräte-Kategorie: mit Haken und Langleinen

Haltbarkeit & Lagerung: Wir garantieren ein Mindesthaltbarkeitsdatum von 3 Monaten nach Anlieferung. Lagerhinweis: Tiefgefroren bei -18°C

Zutaten: PULPO

Allergene: Krebstiere, Fisch, Weichtier